Vater-Kind-Wochenende 2018

vom von Peter Bulthaup, Kategorie: Veranstaltungen

Das Vater-Kind-Wochenende 2017 war wieder ein voller Erfolg. Mit 132 Vätern und Kindern wurde die Teilnehmerzahl aus dem Vorjahr nochmals deutlich übertroffen. Sowohl Kinder als auch Väter haben ihre Begeisterung am Ende der Veranstaltung zum Ausdruck gebracht.

Nun steht das Vater-Kind-Wochenende des Jahres 2018 vor der Tür.
Es geht vom 20. bis 22. April 2018 nach Dümmerlohausen.
Im Anhang kann die Anmeldung für das Jahr 2018 heruntergeladen werden.

Rödinghausens Weltjahresbestzeit

vom von Thorben Koch, Kategorie: Veranstaltungen

Am 10.12.2017 waren 2 Flügel, ein Ehepaar, er spielt am Flügel und singt, sie trägt eindrucksvolle Texte wortgewandt vor, im Rahmen der 125 Jahr Feier des CVJM Rödinghausen bei uns in der Region.
Trotz vieler abenteuerlicher Autofahrten aufgrund des plötzlichen Schneefalls kamen die Künstler pünktlich an und die Kirche war mit Zuschauern gut gefüllt. Für ein warmes Ambiente in der ohnehin schon schönen Kirche sorgte eine eindrucksvolle Beleuchtung.

Die beiden Künstler Christina Brudereck und Benjamin Seipel verzauberten das Publikum mit Ihrer besonderen Art des Auftritts, mit traditionellen und modernen Liedern und vielen Geschichten aus anderen Ländern und Zeiten, die jedoch alle eines zeigten: Weihnachten ist etwas wirklich schönes, wir müssen nur den richtigen Blick haben.

Auf den Spuren Luthers auf Spiekeroog

vom von Peter Bulthaup, Kategorie: Veranstaltungen

Fünf Tage sich den Wind um die Nase wehen lassen. Fünf Tage keinen Autolärm hören. Fünf Tage sich verzaubern lassen von dem Charme dieser Insel. Das war Spiekeroog im Herbst 2017. 23 Personen hatten sich auf den Weg gemacht und das Jubiläum der Reformation auf der Insel erlebt. Was lag da näher, sich diesem Thema intensiv zu widmen. So waren wir auf den Spuren Luthers unterwegs. Gestartet haben wir mit dem Lutherfilm. An den folgenden Tagen Folgten Lutherquiz und Luthertabu.

Eine Wanderung zum Alten Anleger wurde bei schönstem Wetter zu einem besonderen Erlebnis. Die historische Dorfführung mit Anja Sander offenbarte die ein oder andere Besonderheit dieser schönen ostfriesischen Insel.
Nach fünf Tagen waren sich alle einig, dass das Inselleben etwas ganz Besonderes hat.

Weitere Beiträge