KU-Event in Dümmerlohausen

vom von Peter Bulthaup, Kategorie: Veranstaltungen

Es ist Sonntag, der 10. November, am frühen Vormittag. Dutzende von Stimmen brüllen: »One Way - Jesus«, begleitet von einem rhythmischen Klatschen. Der CVJM-Klassiker kommt immer noch am besten bei den Jugendlichen an. Doch auch bei den anderen Liedern, die bei dem Abschlussgottesdienst des Konfirmanden-Events gesungen werden, hörte man die Konfirmanden laut mitsingen.
Es war aber nur einer von vielen Momenten an dem Wochenende, an dem man merkte, dass die Jugendlichen ihren Spaß hatten. Auch beim Chaosspiel, einer Stationsrallye, den Spielangeboten am Samstagabend und in den Einheiten brachten sich die Konfirmanden gut ein und zeigten erstaunlich viel Engagement. Auch das neue Buzzerspiel der CVJM gehörte sicher zu den Highlights des Wochenendes, bei dem 59 Konfirmanden aus Westkilver, Bieren und Rödinghausen teilnahmen.

Bereits am Freitagmorgen hatte sich der Tross der Konfirmanden aus Bieren, Rödinghausen und Westkilver nach Dümmerlohausen aufgemacht, um im Jugend- und Freizeitzentrum das obligatorische KU-Wochenende zu verbringen. Eine Mischung aus inhaltlichen Einheiten, Angeboten und Freizeit hielten für jeden Teilnehmer das passende bereit. Die Organisation übernahm Jugendreferent Peter Bulthaup von den CVJMs der Wiehengemeinde. Fast 10 ehrenamtliche Mitarbeiter und die Pastoren halfen um den reibungslosen Ablauf des Events zu garantieren.
Bleibt nach Abschluss des Wochenendes nur zu hoffen, dass auch das nächste Konfirmanden-Wochenende in Dümmerlohausen solch eine gelungene Veranstaltung wird.

Sommerfreizeiten 2020

vom von Peter Bulthaup, Kategorie: Veranstaltungen

Bald ist es wieder soweit. Du kannst Dich für die Sommerfreizeiten anmelden. Der CVJM Rödinghausen fährt an die Adria nach Senigallia. Du kannst die Anmeldung am 29.11.2019 auf dieser Homepage downloaden oder auch auf der Seite JuKi-Reisen eine andere Reise buchen.
Senigallia II + III laufen parallel und werden vom CVJM Rödinghausen angeboten. Die Freizeit für die 13-15-jährigen leitet Jugendreferent Peter Bulthaup und die Freizeit für die 16-17-jährigen die erfahrene ehrenamtliche Mitarbeiterin Nina Clausing. Beide werden von einen erfahrenen Team unterstützt.

Es gibt noch viele Freizeiten, die der Kirchenkreis anbietet. Die Termine findest Du hier:

http://www.juki-reisen.de/

Familienfreizeit des CVJM Rödinghausen

vom von Peter Bulthaup, Kategorie: Veranstaltungen

Insgesamt 33 Personen haben sich nach Spiekeroog aufgemacht. Ziel war der Evangelische Jugendhof im Norden der Insel. 20 Erwachsene und 13 Kinder haben auf Spiekeroog die Nordsee direkt erleben können. Jeden Tag konnte man Wind, Sonne und das Meer pur erleben. Und natürlich hat der Strand alle angezogen. Gleich am ersten Morgen wurde dieser mit Strandspielen unsicher gemacht und sowohl die Kinder als auch die Eltern waren voll dabei.
Den ganzen Tag wurde viel miteinander gespielt, gebastelt und Gemeinschaft erlebt. Ein interaktives Buzzerspiel zog alle in ihren Bann. Jeden Nachmittag wurde gebastelt und was die Kinder nicht geschafft haben, dass machten überwiegend die Mütter am Abend fertig oder fingen sogar mit etwas Neuem an.
Am Abend wurde es gemütlicher und es gab immer einen Abschluss für die Kinder und Eltern. Lieder wie „Einfach spitze“ oder „Gottes liebe ist so wunderbar“ wurde lauthals gesungen und eine kurze Geschichte regte zum Nachdenken an.

Bei einer gemeinsamen Wanderung zum Sturmeck konnten die Familien die Insel näher kennenlernen. Dabei war der Zwischenstopp an einem Spielplatz das Highlight für die „Kleinen“.
Am letzten Abend wurde ein moderner Gottesdienst mit vielen Liedern gefeiert. Nach vier Tagen waren sich alle einig, dass sich die Fahrt auf diese schöne ostfriesische Insel gelohnt hat. Jugendreferent Peter Bulthaup war dankbar für die Unterstützung von Stefanie Niehaus-Lühe und Sylvia Schleef, die die Kinder begeistert haben und für das Kinderprogramm zuständig waren.
Die nächste Familienfreizeit kann also kommen. Vom 21.-25.10.2020 geht es wieder nach Spiekeroog!

Weitere Beiträge