Kom'ma Herr - Er ist ... Begegnung

vom von Peter Bulthaup, Kategorie: Veranstaltungen

Am kommenden Sonntag ist Kom'ma Herr. "Er ist ... Begegnung", so lautet das Thema und Bundessekretärin Katrin Lindner wird dazu predigen. Im Anschluss laden wir zum gemütlichen Beisammensein mit guten Gesprächen, weihnachtlichem Gebäck und Getränk ein.
Sei dabei und bringt Freunde und Bekannte mit!

Sommerfreizeiten 2023

vom von Peter Bulthaup, Kategorie: Veranstaltungen

Bald ist es wieder soweit. Du kannst Dich für die Sommerfreizeiten anmelden. Der CVJM Rödinghausen fährt an die Adria nach Senigallia. Du kannst die Anmeldung am 25.11.2022 auf dieser Homepage downloaden oder auch auf der Seite www. JuKi-Reisen.de eine andere Reise buchen.

Senigallia II wird vom CVJM Rödinghausen angeboten. Die Freizeit für die 13-15-jährigen leitet Jugendreferent Peter Bulthaup und ein ehrenamtliches Team vom CVJM am Wiehen um Mitarbeiter Tobias Bruning und Nina Clausing leitet das Camp Olmello II auf Korsika für Jugendliche im Alter von 14 - 17 Jahren. Beide werden von einen erfahrenen Team unterstützt.

Termin - Senigallia II: 08.07. - 22.07.2023
Termin - Camp Olmello II: 24.07. - 06.08.2023

Hier unten stehen die Anmeldungen zum Download bereit!

Mitarbeiter der CVJM am Wiehen unterwegs nach Grömitz

vom von Peter Bulthaup, Kategorie: Veranstaltungen

21 Mitarbeiter der CVJM am Wiehen machten sich für vier Tage nach Grömitz in das Johannes-Falk-Haus auf den Weg. Es sollte ein besonderes Wochenende mit viel Gemeinschaft, guten Gesprächen und dem Blick nach vorne gerichtet werden.
Der Besuch der alten Hansestadt Lübeck war ein Highlight der Tage in Grömitz. Die alte Hansestadt mit ihren fünf wunderschönen Kirchen und ihren sieben Kirchtürmen hat schon ihren besonderen Charme. Von dem Kirchturm der Kirche St. Petri erwartete die Mitarbeiter ein atemberaubender Ausblick über ganz Lübeck. Neben diesem Ausflug standen inhaltliche Elemente auf dem Programm. Gemeinsame Abendabschlüsse mit viel Singen, der Austausch über die Arbeit, Planungen über die Zukunft der Region standen waren das Thema. Natürlich dürfen an so einem Wochenende die Spielabende nicht fehlen. An dem einem Stand eher Action auf dem Programm und bei dem anderen das Wissen.

Am Sonntag waren die einen im Kletterpark und die anderen auf der größten Disc-Golf-Anlage Deutschlands. Die dritte Gruppe ließ es ruhig angehen und ging zu Fuß nach Grömitz. Nach den gemeinsamen Abendabschlüssen fanden sich einige zur gemütlichen Spielrunde zusammen oder sprangen noch mal in den Pool des Johannes-Falk-Hauses. Am Ende war sich alle einig, dass dieses Wochenende bereichernd für die CVJM am Wiehen war und sie im nächsten Jahr wieder dabei sind.

Weitere Beiträge